Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung

freiverkäuflicher Arzneimittel

Ansprechpartnerin: Frau Brede, Frau Heilmann

 

Preis: 320,00 Euro

Seminarunterlagen und
Prüfungsgebühr der Handelskammer
sind im Preis enthalten
Termine: Montag bis Mittwoch:

22.02. – 24.02.2021

31.05. – 02.06.2021

27.09. – 29.09.2021

22.11. – 24.11.2021

______________________________________

am 1. und 2. Seminartag jeweils von 08:30-16:00 Uhr

am 3. Seminartag von 8:30 bis 12:00 Uhr

Prüfungstermin vor der HK Hamburg wird zu Beginn des Seminars bekannt gegeben

Anmeldung bitte bis drei Wochen vor Kursbeginn.

Dauer 3 Tage

Zielgruppe
Die Abgabe freiverkäuflicher Arzneimittel im Einzelhandel ist nur sachkundigen Personen erlaubt. Geschäftsinhabende, Mitarbeitende oder auch Berufsrückkehrende erwerben mit der Sachkenntnis eine wertvolle Zusatzqualifikation.

Ziel

Die Sachkenntnis besitzt, wer Kenntnisse und Fertigkeiten über das ordnungsgemäße Abfüllen, Abpacken, Kennzeichnen, Lagern und Inverkehrbringen von freiverkäuflichen Arzneimitteln sowie über die für diese Arzneimittel geltenden Vorschriften nachweist.

Dieser Nachweis wird durch eine Prüfung vor der Handelskammer erbracht, die im Anschluss an den 3-tägigen Vorbereitungskurs stattfindet. Die Teilnehmenden erhalten ein Zeugnis über die bestandene Prüfung.

Grundelemente

Sortiment freiverkäuflicher Arzneimittel

  • Pflanzen
  • Chemikalien
  • Darreichungsformen

Ordnungsgemäßer Umgang mit Arzneimitteln

  • Lagerung
  • Prüfung
  • Abfüllen, Abpacken und Kennzeichnen
  • Abgabe

Gesetzliche Vorschriften

  • Arzneimittelgesetz
  • Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel
  • Heilmittelwerbegesetz

Hammerbrookstr. 73 · 20097 Hamburg
Tel: 040 / 23 88 51 - 0 · Fax: 040 / 23 88 51 - 33

site created and hosted by nordicweb